Janáček Theater Brno

Janáčkovo divadlo, Rooseveltova 31/7, Brno

Janáček Theater wurde in den Jahren 1961-1965, aber die Geschichte seiner Herkunft geht in Brno zu den Anfängen des Nationaltheaters zurück - und eine Geschichte von vielen Jahren harter Arbeit auf den Bau von Gebäuden Vertreter des tschechischen Theaters, dem Suchraum , Ressourcen und architektonische Lösungen. Das monumentale Gebäude, zum Teil von einem Stadtpark umgeben, mit Anzeichen von Traditionalismus, speziell für große Opern- und Ballettaufführungen von klassischen und zeitgenössischen Repertoire, am 2. Oktober eröffnet wurde, 1965. Das Auditorium als Stufen Amphitheater angeordnet. Die Kapazität der 1055 Sitze Theatersaal kann der Saal für Konferenzen, Tagungen und Galakonzerte angepasst werden. Das Foyer und im ersten Stock kann als ein Ort für festliche Toast, Bankette und Konzerte anspruchslos Akustik dienen. Im ersten Stock des Theaters ein Ausstellungsraum , sowie zwei Lounges - der Direktor des und der Bürgermeister.

 

Transport & Parkplatz

Straßenbahnlinien 1, 2, 4, 8, 9, 10, 11, 12 - Haltestelle ,, Janáčkovo divadlo" ; Straßenbahnlinien 3, 5, 9 - Haltestelle ,,Moravské náměstí"

 

Buslinien 67, 92, 93 - Haltestelle ,,Moravské náměstí"

 

Parkplatz- Bezahlter Parkplatz in der Nähe des Theaters- st. Za divadlem ; Parkhaus in der Nähe von Janáčeks Theater