Baroque soirées

Collegium Marianum - Týnská škola, Vodičkova 700/32, Praha 1

Barocke Abende versuchen, die Atmosphäre der ursprünglichen musikalischen Begegnungen Prag kunstfreundliche Gesellschaft zu Beginn des 18. Jahrhunderts hervorzurufen und gleichzeitig den neuen Kontext des globalen Repertoires der Barockmusik einschließlich der Präsentation noch nicht aufgezeichneten Arbeiten zu enthüllen. Thematische Programme spiegeln verschiedene Formen der Unterhaltung edle barocke Gesellschaft und Folgefestivals des Kirchenjahres (Advent, Weihnachten, Karneval, Ostern). Das Projekt basiert auf originellen und bahnbrechenden Programmierungen und führt bedeutende tschechische und ausländische Sänger und Instrumentalisten zusammen, die das Wohnensemble Collegium Marianum begleiten. Das Ergebnis der Forschungsaktivitäten ist die jährliche Präsentation mehrerer moderner Weltpremieren. Barocke Abende finden in einzigartigen Gebieten des alten Prag statt (zB Prager Burg, Refektorium des Dominikanerklosters, Barockbibliothekssaal, Kloster Břevnov).