Frida Theater

Divadelní spolek Frída, Zelný trh 4, Brno

FRIDA Theater wurde Ende 1999 unter der Initiative von Bolek Polivka gegründet. Der Gründer der Theaterverein Frida Schauspieler Martin Trnava. Fokus Drama Theatergruppe basiert auf den Autor Dodo Gombár Regisseure und Schauspieler James Nvota Martin Trnava, Radim Novak. Über einen Zeitraum von sechzehn Jahren Frida entstandenen Stücke: Sex, Drugs, Rock and Roll; Variationen über das Alkohol; Die Wirtin; Bereits troubějí; Herren Fahrt; Kosa; Reality-Show; Fliege; Seltsam Konzerte; Roxana; Wie Thelma und Louise; Frankie und Johnny; Interview mit einem Vampir; Ein Kollege Mel Gibson, Rochade und Rapper. Alle Theateraufführungen sind noch im Repertoire der Theaterverein FRIDA enthalten und wird derzeit von mehr als 450.000 Zuschauer gesehen. Theater Production Association FRIDA alle Schauspieler, Schauspielerinnen und Schauspieler in Nebenrollen immer nur gemietet hat keine Mitarbeiter.

 

Jährlich zeigen Theater FRIDA etwa 80 Auftritte. Die überwiegende Mehrheit der Leistungen spielen jetzt in den Kinos Reduta jedoch aufgrund der Tatsache, dass das Theater FRIDA eine große Zuschauerresonanz und daher ein großes Interesse an der tschechischen Theater genießen, erscheinen regelmäßig in den Theatern in der Tschechischen und Slowakischen Republik. Theater: Branik Theater, Theater Kalich Theater Ohne Geländer Stadttheater Decin, Astorka, Nitra, MDPOH, Rokoko Prag, Brno Club Šelepka andere. Andere Gast Akteure in den Aufführungen der Theaterverein FRIDA, die Sie sehen können, sind: Božidara Turzonovová (Theater spielen Kosa), Jiri Pecha (Drama Männer Fahrt), Bolek Polivka (Theaterstück Variationen über Booze), Kamil Mikulčík (Theater The Pub spielen), Hana Holišová (Theaterstück I troubějí), Jakub Nvota (Theater-reality-Spiel-Show), Marika Procházková (Wie Thelma und Louise), Diana Morova (zwischen Himmel und Frau) Barbora Munzarová (Interview mit dem Vampir, der Thelma und Louise, Rochade).

 

VON DEN ZUSCHAUERN EMPFOHLEN:

Kolega Mela Gibsona